Mittwoch, 13. Dezember 2017

Suchen auf dieser Seite

SVL G-Jugend: 4:4 in Bad Grund erkämpft

alt
  

(eingereicht von Friedhelm Geisler)

SV Viktoria Bad Grund - SVL 4:4 (3:2)

Ein anderes Kaliber als die Gegner beim Tag der Fußballjugend war der SV Viktoria Bad Grund auf dem für unsere Spieler ungewohnten Kunstrasenplatz in Bad Grund. Hatten wir im Hinspiel im besten Saisonspiel auf der Augenquelle ein 3:3 erkämpft, gingen wir diesmal mit gemischten Gefühlen in die letzte Partie der Saison.

Erneut stellten wir Nino Berger ins Tor und den etatmäßigen Keeper Mika Grete in die Offensive. Außerdem hatten wir erstmals in dieser Saison drei Ergänzungsspieler. Max Kröger, Tyler Fritschler und Finn Conner Fuchs(in seinem ersten Spiel für den SVL), alle erst vier Jahre alt. Die vermutlich jüngste SVL G-Jugend aller Zeiten. Es war schwierig auf dem für unsere Spieler ungewohnten Kunstrasenplatz zu spielen. Die Bälle sprangen anders auf und besonders für die Torhüter war es nicht immer einfach. Aber Keeper Nino Berger machte seine Sache hervorragend. In der 9. Minute gerieten wir nach einer Ecke mit 0:1 ins Hintertreffen. Es folgte ein Doppelschlag des SVL. In der 13. Minute schoss der sehr agile Mika Grete hart aufs Tor der Bergstädter, doch die sehr gute Keeperin Michelle Wolf konnte den Ball zunächst noch abwehren, war aber dann machtlos gegen den Schuss von Devin Ullrich der zum 1:1 abstaubte. In eben dieser 13. Minute erzielte Mika Grete von links kommend platziert und für die Keeperin unhaltbar ins rechte untere Toreck die 2:1 Führung für Schwarz-Gelb.

Leider gerieten wir noch vor der Pause mit 2:3 ins Hintertreffen. Zunächst glichen die Viktorianer in der 15. Minute imn Anschluss an eine Ecke mit einem Schuss aus dem Hinterhalt zum 2:2 aus. In der 17. Minute gelang den Gastgebern noch die 3:2 Führung zur Halbzeit.

In der 23. Minute scheiterte Marvin Müller aus kurzer Distanz an der Keeperin Wolf. Aber bereits in der 24. Minute "müllerte" es dann doch. Aus etwa sieben Meter erzielte Marvin aus der Drehung in Gerd-Müller-Manier, (für die jüngeren Leser: früher mal der "Bomber" der Nation und Fußballweltmeister 1974, das waren noch Zeiten...) den 3:3-Ausgleich unhaltbar ins untere linke Toreck. Hier zeigte er wieder seine Torjägerqualitäten. Es blieb spannend. In der 32. Minute die erneute SVL-Führung. Mika Grete erzielte mit einem Schuss hoch ins Tor das 4:3 für den SVL. Aber schon in der 34. Minute fiel das 4:4. Ein wenig strittig war es schon. Der Ball war klar im Aus gewesen (jeder außer dem Schiri hatte es gesehen) und es hätte Abstoß von unserem Tor geben müssen. Aber er ließ weiterspielen und aus dieser Spielsituation heraus fiel der Ausgleich.

Mit der Leistung des heutigen Spiels waren wir sehr zufrieden. Es war vielleicht das beste Saisonspiel. Wir ließen auch auch unsere Vierjärigen mal ins Spiel reinschnuppern, die eine gute Figur abgaben, besonders Max Kröger, der ja auch schon beim Tag der Fußballjugend in Barbis überzeugen konnte.

Für den SVL im zunächst letzten Spiel kämpften in Bad Grund: Nr. 1 Nino Berger, Nr. 2 Tyler Fritschler, Nr. 3 Brian Lukas Köppe, Nr. 5 Mika Grete (2), Nr. 6 Jannick Neukirchner, Nr. 8 Max Kröger, Nr. 9 Marvin Müller (1), Nr. 10 Devin Ullrich (1), Nr. 12 Finn Conner Fuchs.

Dringend neue MitspielerInnen gesucht

Für die neue Saison, die nach den Sommerferien beginnt, können wir leider keine Mannschaft mehr stellen, da die älteren Spieler in die F-Jugend wechseln. Aber ich habe Hoffnung vielleicht zur Hallenserie oder im Frühjahr 2013 wieder eine Mannschaft ins Rennen zu schicken. Derzeit mangelt es an Spielern der Geburtsjahrgänge 2006 und 2007, während wir im Bereich der Jahrgänge 2008 bis 2010 sehr viele talentierte junge Spieler haben. Leider finden kaum Mädchen den Weg zur Augenquelle.

Am kommenden Freitag (06.07.2012) entfällt das Training der G-Jugend. Am Freitag den 13. Juli findet noch einmal um 16:00 Uhr Training statt, bevor es dann in die Sommerpause geht. Nähere Auskünfte erteilt jederzeit Friedhelm Geisler unter der Telefonnummer 05524/6485.


Warning: Creating default object from empty value in /home/www/ln/modules/mod_roknewspager/lib/helper.php on line 301

Die Schneckenbecks


Warning: Creating default object from empty value in /home/www/ln/modules/mod_roknewspager/lib/helper.php on line 301

Warning: Creating default object from empty value in /home/www/ln/modules/mod_roknewspager/lib/helper.php on line 301

Warning: Creating default object from empty value in /home/www/ln/modules/mod_roknewspager/lib/helper.php on line 301

Warning: Creating default object from empty value in /home/www/ln/modules/mod_roknewspager/lib/helper.php on line 301

Warning: Creating default object from empty value in /home/www/ln/modules/mod_roknewspager/lib/helper.php on line 301

Bild der Woche


Warning: Creating default object from empty value in /home/www/ln/modules/mod_roknewspager/lib/helper.php on line 301

Redaktionsblog


Warning: Creating default object from empty value in /home/www/ln/modules/mod_roknewspager/lib/helper.php on line 301

Neueste Beiträge


Warning: Creating default object from empty value in /home/www/ln/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /home/www/ln/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /home/www/ln/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /home/www/ln/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /home/www/ln/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /home/www/ln/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Demnächst:


Disclaimer

Wichtig: Bitte beachten Sie unser Impressum und unsere rechtlichen Hinweise