Bis zu 65 Jahre bei den Sozialdemokraten

Bei der jährlichen Weihnachtsfeier der SPD Bad Lauterberg sind in der Dreymanns Mühle in Barbis langjährige Mitglieder geehrt worden. Trotz etlicher erkältungsbedingten Absagen konnte sich der Vorsitzende Ingo Fiedler über mehr als 50 Teilnehmer freuen – im Vergleich zum Vorjahr sind die Besucherzahlen damit nochmals gestiegen. Ebenfalls unter den Besuchern war der SPD-Landtagsabgeordnete Karl-Heinz Hausmann, der über das Wahlprogramm der Niedersachsen-SPD referierte und um Unterstützung bat.

 

alt

 

Für langjährige Mitgliedschaft konnten geehrt werden: Gudrun Teyke und Willi Müller (50 Jahre), Walter Zietz (45 Jahre), Ursula Kautz und Ernst Kautz (40 Jahre), Gerhard Oberländer, Holger Thiesmeyer und Willi Kempe (25 Jahre) sowie Monika Tölle (10 Jahre). Alle Geehrten erhielten neben einem Blumenstrauß, einer Bilddokumentation der Geschichte der SPD und einer Urkunde auch je nach Ehrung eine silberne oder goldene Anstecknadel oder Brosche.

Leider nicht anwesend sein konnten folgende Mitglieder, die ebenfalls ein Jubiläum hatten: Elisabeth Mäder (65 Jahre), Ulrich Helmboldt, Christian Meyer und Joachim Voigt (40 Jahre), Frank Mussmann (35 Jahre), Lilo Knop und Uwe Strutzberg (25 Jahre), Wega Kalamorz (20 Jahre) sowie Uwe Bierwirth (10 Jahre).