Sonntag, 23. April 2017

Suchen auf dieser Seite

JugendleiterIn: Ausbildung mit der Kreisjugendpflege

Ehrenamtlich in der Jugendarbeit Tätige können ab März wieder an einer Seminarreihe der Kreisjugendpflege zur Qualifikation als Jugendleiter/-in teilnehmen. Die Ausbildung beginnt am Wochenende des 2./3. März und wird in Seminarblöcken jeweils am 6./7. April und 20./21. April fortgesetzt. Der zur Juleica-Ausbildung notwendige Erste-Hilfe-Kurs wird bereits am Wochenende des 23./24. Februar stattfinden.

Veranstaltungsort ist das Jugendgästehaus Harz in Osterode. Die Wochenendseminare finden mit Vollverpflegung statt. Auch in diesem Jahr wird kein Teilnahmebeitrag erhoben. Nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung erhält jeder Teilnehmer die bundesweit gültige Jugendleiter/-innen-Card (Juleica) und ist damit auch berechtigt, verschiedene Vergünstigungen und Ermäßigungen in Anspruch zu nehmen.

Inhalte der praktischen Ausbildung sind unter anderem Planung und Organisation von Ferienfreizeiten und Kreativangeboten, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Leitung von Gruppen sowie Konfliktmanagement in der offenen und verbandlichen Jugendarbeit. Zusätzlich werden Kenntnisse in den Bereichen Haftung und Aufsichtspflicht, Sucht und Drogen, Jugendschutz und der politischen Bildung vermittelt.

Vorrangiges Ziel dieses Ausbildungsangebotes ist es, das Ehrenamt in der Jugendarbeit weiter aufzuwerten und einen möglichst hohen Qualitätsstandard zu erreichen. Es richtet sich insbesondere auch an ehrenamtliche Kräfte, die bisher schon im Bereich der offenen oder verbandlichen Jugendarbeit tätig sind und noch keine Juleica besitzen.

Interessierte, die mindestens das 16. Lebensjahr vollendet haben, können sich ab sofort unmittelbar oder über den Verein beziehungsweise Verband anmelden beim Landkreis Osterode am Harz (Kreishaus), Herzberger Straße 5, 37520 Osterode. Dort ist auch das ausführliche Seminarprogramm erhältlich. Weitere Auskünfte erteilt Kreisjugendpflegerin Martina Ludwig unter Telefon 05522 / 960-750.


Warning: Creating default object from empty value in /home/www/ln/modules/mod_roknewspager/lib/helper.php on line 301

Die Schneckenbecks


Warning: Creating default object from empty value in /home/www/ln/modules/mod_roknewspager/lib/helper.php on line 301

Warning: Creating default object from empty value in /home/www/ln/modules/mod_roknewspager/lib/helper.php on line 301

Warning: Creating default object from empty value in /home/www/ln/modules/mod_roknewspager/lib/helper.php on line 301

Warning: Creating default object from empty value in /home/www/ln/modules/mod_roknewspager/lib/helper.php on line 301

Warning: Creating default object from empty value in /home/www/ln/modules/mod_roknewspager/lib/helper.php on line 301

Bild der Woche


Warning: Creating default object from empty value in /home/www/ln/modules/mod_roknewspager/lib/helper.php on line 301

Redaktionsblog


Warning: Creating default object from empty value in /home/www/ln/modules/mod_roknewspager/lib/helper.php on line 301

Neueste Beiträge


Warning: Creating default object from empty value in /home/www/ln/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /home/www/ln/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /home/www/ln/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /home/www/ln/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /home/www/ln/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /home/www/ln/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Demnächst:


Disclaimer

Wichtig: Bitte beachten Sie unser Impressum und unsere rechtlichen Hinweise